Ursula Schmitz         ____________________________________________________________________

Zentrum für Tiefenwandel

Ausbildungen - Seminare - Lösungen

 Ausbildung in Reinkarnationstherapie zum Reinkarnationstherapeut, Ausbildung Rückführungsleiter Lebensberater Rückführungstherapeut Coach, Ausbildung Reinkarnation, Ausbildung Rückführungen frühere Leben, Ausbildung Rückführungstherapeut, Ausbildung Reinkarnationstherapie Stuttgart, Ausbildung Rückführungsbegleiter, Reinkarnationstherapie / Rückführungen, Seminare Wiedergeburt mit Ursula Schmitz, Seminare Selbstfindung, Seminare Kurs Lebensberatung, Seminare Persönlichkeitsentwicklung,  Kurs Seminare Reinkarnation frühere Leben, Seminare Rückführungen Selbsterfahrung, Workshop Selbsterfahrung,  Spirituelle Seminare mit Reinkarnation, Ausbildung Pränatale Therapie, Rückführung Schwangerschaft und Geburt, Ausbildung Rückführung Vorgeburt, Ausbildung vorgeburtliche Zeit, Semianr Schwangerschaft Geburt, Seminar / Kurs vorgeburtliche Zeit, Geburtstrauma

 
STARTSEITE
EINFÜHRUNGSSEMINAR
AUSBILDUNGEN
Reinkarnationstherapie
Reinkarnationsaufstellung
Teilnehmerstimmen
INTUITIONSAUSBILDUNG
BLOG
VIDEOS/ VERÖFFENTLICHUNGEN
ZU MEINER PERSON
DIE RÄUME
KONTAKT / ANFAHRT
MEHR

Besuche mich auf

 
 und unterstütze mich durch dein “Gefällt mir”

 

 

AUSBILDUNG IN REINKARNATIONSTHERAPIE (nach U. Schmitz)

Aufgrund der zahlreichen Anfragen findet ab 10.12.2016 eine zweite Therapeutenausbildung dieses Jahr statt.Diese Ausbildung in Reinkarnationstherapie verläuft nach einem einfachen Konzept. Es liegt mir am Herzen, dass du neben dem Zuhören verstehst, was vermittelt wird und alle Inhalte deiner Ausbildung nachvollziehen und anschließend in der Praxis umsetzen kannst. Möglich macht dir das, der strukturierte und detaillierte Aufbau der der Ausbildung.

Du lernst eine wirksame Reinkarnationstherapie, bei der die Frage nach dem “warum es früher schief gegangen ist” und was die echten Gründe für das Scheitern eines früheres Leben beispielsweise sind, zum Ausbildungsstoff gehören. Du lernst, wie Probleme, die aus früheren Leben mitgebracht werden, dauerhaft aufgelöst werden können.

 

 


 

Du bekommst durch den Praxisteil eine “kleine Therapie” als Selbstentwicklung. Daher wird die Ausbildung auch gerne zur persönlichen Klärung besucht. Deine zukünftige Themenbearbeitungs-Palette reicht von Wiederholungsmustern, über Beziehungsthemen und Berufsthemen bis zu Krankheiten. Im Vordergrund steht dabei, Lösungen zu erarbeiten, die konkrete Erkenntnisse für dich und deinen Klienten bringen und die Anwendung im Alltag und in der Zukunft leicht machen. Du kannst mehrere Problemkreise deines Klienten nacheinander bearbeiten und eine folgerichtige Therapie aufbauen.

Auch, wenn du später keine therapeutische Tätigkeit aufnehmen möchtest oder es noch nicht weißt, das Wissen der Ausbildung bleibt dir erhalten. In jedem Fall wird es  d e i n  Leben nachhaltig bereichern.

Ich habe meine Erfahrungen aus 25 Jahren Rückführungspraxis eingebracht und eine Ausbildung gestaltet, die schnell, praktisch und vor allem leicht und wirksam erlernbar ist. Termine für die Ausbildung findest du weiter unten!

DAS WIRST DU MIT DIESER AUSBILDUNG ZUKÜNFTIG MACHEN:

  • Probleme deuten und lösen
    Einfühlsam Probleme vorab-entschlüsseln und frühere Leben ansteuern, die “am Punkt” sind und für den Klienten verblüffende Lösungen bringen.
     
  • Knackpunktarbeit
    Mit der sympathischen bewährten VNL-Fragetechnik und Dialogtechnik als Leitfaden für das Rückführen, zielgerichtet und sicher - auch wenn`s mal nicht so einfach scheint. Ihren Klienten schnell und ohne Umschweife bereits in der ersten Therapiesitzung an Knack-Punkte heranführen. Klienten aus Abhängigkeiten und Blockierungen befreien. Therapieren darf auch Spaß machen.
     
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung
    Die Grundlage für Klarheit und Wegweiser zu den Ursachen. Eine lösungsfokussierte Führung des Klienten während aller Sitzungen ist die Grundlage für eine erfolgreiche und wirksame Reinkarnationstherapie.
     
  • Lösungsfokussiertes Rückführen früherer Leben
    Die erworbene hohe Flexibilität und Vielfalt der Rückführungspraxis und Umgang mit späteren Klienten gerne und freudig umsetzen
    Blockaden und Hemmungen sichten, wandeln – dem Klienten ermöglichen, sich frei zu fühlen - die Grundlage einer wirksamen Reinkarnationstherapie
    Die Energie alter Denkmuster, Glaubenssätze, Erwartungshaltungen und Zustände in neue Kraft wandeln, Transformation und Veränderung dürfen auch leicht sein.
     
  • Rückführen ohne Trance
    Das erstaunt dich? Manche sagen, das geht nicht; ich glaube, sie haben vielleicht keine andere Erfahrung gemacht. Ich habe es selbst erfahren, dass es geht. Seit 1986 habe ich jedes einzelne meiner wertvollen früheren Leben - und das sind reichlich -  nur in einem selbstgewählten Entspannungszustand erlebt. Mir hat nichts gefehlt und es ging vor allem komfortabler, da ich ohne Umschweife in meine früheren Leben hineingehen konnte. Erlebe es auch. Ich kenne nur Klienten, bei denen es geklappt hat - dann klappt es auch bei deinem Klienten.

Theorie und Praxis wechseln sich ab. Zuerst die Theorie mit schriftlicher, leichtverständlich aufgebauter, strukturierter Arbeitsanleitung; danach die praktische Selbsterfahrung.
Zu jeder Übung gibt es eine differenzierte Unterweisung des  „WIE’s” und des „WARUM’s. Du weißt also in der Praxis nicht nur, wie es geht, sondern auch die Hintergründe, warum gerade so und nicht anders gefragt werden sollte. Das brauchst du für deine Sicherheit in deiner späteren Praxis.

Du erhälst schon innerhalb der Ausbildung ein umfassendes methodisches Rüstzeug um sorgfältige und verantwortungsbewusste, sichere Rückführungsarbeit durchzuführen; damit du in den Übungen genau weißt, was der nächste Schritt ist. Zum Abschluss erhälst du deine persönlichen “Ausbildungsunterlagen” professionell aufbereitet und dein Zertifikat. Du kannst dich später Reinkarnationstherapeut, Rückführungstherapeut, Rückführungsbegleiter oder Rückführungsleiter nennen, je nach Vorbildung. Die Qualität der Ausbildung ist durch die 30-jährige praktische Erfahrung mit einer abgeschlossenen Eigentherapie und jahrzehntelanger Ausbildungpraxis sichergestellt.

Dazu kannst du das Feedback meiner Ausbildungsteilnehmer hier lesen.

 

AUSBILDUNGSPLAN der VOLLAUSBILDUNG

Die Vollausbildung findet in 4 x 4 Tagen statt. Die Zwischenzeit gibt dem Teilnehmer ausreichend Zeit, die schriftlichen theoretischen Ausbildungunterlagen im Eigenstudium durchzuarbeiten. Manchmal entstehen dabei Fragen, die im Kurs noch nicht bewusst waren oder erst in der Praxis auftauchen. Zu Beginn des zweiten Blocks gibt es Raum für Verständnisfragen.

Aktuelle TERMINE 2017

Fachseminar 1: 06. - 09. April 2017 (Do - So)
Fachseminar 2: 04. - 07. Mai 2017 (Do - So)
Fachseminar 3: 09. - 12. Juni 2017 (Fr - Mo)
Fachseminar 4: 06. - 09. Juli 2017 (Fr - Mo)

Gesamtkosten: Euro 2.490.--

Nach dieser Vollausbildung kannst Du eine sorgfältige verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Reinkarnationstherapie durchführen.

FORTBILDUNGSMAßNAHME zur QUALIFIZIERUNG 2016

Ausbildung in Reinkarnationsaufstellung:
18. - 21. Mai 2017 / Euro 590,--

Ausbildung in Reinkarnations & Astrologie (Frühere Leben im Horoskop erkennen)
22. - 25. Juni 2017

FORTBILDUNGSMAßNAHME zur QUALIFIKATION 2017

- Vertiefung zur Auflösung von Therapieblockaden bei Spezialfällen
- Spezialfälle der Reinkarnationstherapie I - Auflösung tiefsitzender Programmierungen und Glaubenssätze
- Spezialfälle der Reinkarnationstherapie II - Bearbeitung von Hochkulturen, Magie und Indoktrinierungen
- Vertiefung des Therapeuten-Knowhows, Therapieren bis zum Ursprung - Abschluss
- Lesen der früheren Leben aus dem Horoskop
 

Teilnehmerkreis für die Fortbildungsmaßnahmen: ausgebildete Reinkarnationstherapeuten (egal welcher Schule)
Nähere detaillierte Inhalte der Ausbildung erfahren Sie im Ausbildungsprogramm 2016 als PDF-Datei zum Download frisch demnächst wieder hier!

Am letzten Tag findet u. a. ein kurzes Abschlussgespräch statt für Fragen und Antworten mit Zertifizierung zum Reinkarnationstherapeuten.

Die Fachseminare können nur als Gesamtausbildung gebucht werden. Die Ausbildunggebühr ist 14 Tage nach Anmeldung fällig. Ich bitte um Verständnis für diese Vorgehensweise; das gibt dir als Teilnehmer Sicherheit für deine Buchungen (Hotel, Züge, Flüge) und mir als Seminarleiterin ebenso. Bei Zahlung der gesamten Ausbildung bis zu 4 Wochen vor Beginn der Grundausbildung erhältst du 3% Skonto auf den Gesamtbetrag. Bei Rücknahme der Anmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn sind 25 % der Kosten für die Grundausbildung fällig, unabhängig aus welchem Grund die Abmeldung erfolgt. Der Betrag wird bei einem zukünftigen Besuch der Ausbildung angerechnet.

Bei Ausfallen der Ausbildung sind Stornokosten für Verkehrsmittel oder Hotels selbst zu tragen. Daher bitte ich Übernachtungsmöglichkeiten zu buchen, die kostenfrei storniert werden können. Da gibt es eine Viehlzahl. Gerne gebe ich auch Empfehlungen. Wenn du dazu weitere Informationen benötigst, zöger nicht, ruf mich an, wir finden eine Lösung.

Jeder Kurs der Fortbildungsmaßnahmen kann individuell gebucht werden, ist aber für jeden Reinkarnationstherapeuten auf lange Sicht empfehlenswert und vor allem superspannend.

Du bist herzlich willkommen!
Für Fragen zur Ausbildung stehe ich dir gerne per Mail oder telefonisch zur Verfügung, nur zu! Ich informiere dich gerne detailliert telefonisch weiter.

Manche Fragen lassen sich einfach persönlich besser besprechen.

Tel: +49 (0) 711-61 01 01
Email:
info@tiefenwandel.de

zurück zum Anfang
zurück zur Startseite


Veröffentlichungen

 

Coaching (er-)leben
Ursula Schmitz /
Martin Emrich / Thomas Menthe

Mitarbeit an:

 

REINKARNATION
 - Kreislauf des Lebens -
Dieter Eichler /Armin Pohl Referenten: Ingrid Vallieres, Rüdiger Dahlke, Ronald Zürrer

 

ASTROLOGIE & REINKARNATION
Ingrid Vallieres / Karlheinz Dotter
 

Zurück zur Hauptseite http://www.tiefenwandel.de

 

©Copyright 2016 Zentrum für Tiefenwandel Ursula Schmitz

Home     Impressum     Datenschutz / Haftungsausschluß