Kognitive Reinkarnationstherapie©   
  RÜCKFÜHRUNGEN · AUSBILDUNG ZUM RÜCKFÜHRUNGS-COACH · AUFSTELLUNG  · KRANKHEITSANALYSE · INUITIONSAUSBILDUNG · PRÄNATALE THERAPIE · KARMA IM HOROSKOP 
 


Die "Kleine ZEITREISE©"

Die Kennenlernrückführung ist eine Schnupperrückführung für Menschen, die eine Anliegen haben und neugierig sind, auf erste Lösungsansätze für ihr Anliegen durch diese Rückführungsmethode erfahren möchten. Durch das Wiedererleben einer früheren Inkarnation beginnt eine spannende Selbsterfahrung - eine kleine Reise ins eigene Ich! Es lohnt sich, einen Blick in die Vergangenheit der Seele zu riskieren! Sie können in Ihrer Vergangenheit  innewohnende Schätze kennenlernen. 

Ein Blick in das bisher unentdeckte Karma gibt Ihnen vielleicht schon die Chance auf neue Perspektiven für Ihr Leben! RTL hat mit der Sendung «Mein erstes Leben» das Thema «Rückführungen in frühere Leben» aufgenommen und beweist durch Recherchen die Glaubhaftigkeit der Aussagen der Rückgeführten. 









Ablauf Ihrer persönlichen «Kleinen ZEITREISE©»:

Ich nehme mir 3 Stunden Zeit für Sie. In einem kurzen Vorgespräch, besprechen wir, was Sie interessiert und welches Anliegen Sie haben.  Danach geleite ich Sie sicher in eines Ihrer früheren Inkarnationen hinein und führe Sie systematisch an die, für Sie wichtigen Erinnerungspunkte heran. Sie bekommen ein sorgfältig und vollständig rückgeführtes und gleichzeitig aufgearbeitetes früheres Leben


Die Rückführungsarbeit wird mit einer nicht-suggestiven assoziativen Fragetechnik durchgeführt, die direkt Ihr Unbewusstes erreicht und auf die Sie in vollständigen Sätzen antworten können. Die auf Ihre Schilderungen immer individuell neu entwickelten Fragen bringen das Geschehen voran und sorgen dafür, dass es weitergeht, auch wenn es mal "harzt". Sie werden also nicht allein gelassen. Die Vorgehensweise sorgt dafür, dass Sie nach einen tiefen Einblick in eines Ihrer früheren Leben bekommen haben. Die Rückführung wird ohne Trance durchgeführt. 


Nach der Rückführung besprechen wir das soeben rückgeführte Leben, damit Sie die Bedeutung des Erlebten zum aktuellen Leben erkennen können. 


Sie buchen 3 Stunden zum reduzierten Preis von € 180,-- .

Die Zeit ist erforderlich, damit Ihr Zugang zu den früheren Leben für die Rückführung geöffnet ist - wenn es Ihre erste Rückführung ist. 


 

 


Wissenswertes

Immer wieder, aber sehr selten, kommt es vor, dass Klienten zu mir kommen und erfahren haben, es hätte nicht geklappt und sie können keine Rückführungen machen, sie würden keine Bilder sehen. Einer meiner besten, ausgebildeten Therapeuten fing so bei mir an. Zu ihrer Überraschung waren Ihre Ängste völlig unbegründet. 

Warum meinen Menschen, bei ihnen hätte es nicht geklappt? Es gibt verschiedene Gründe dafür:  


  1. Die Vorgehensweise / Rückführungsweise ist für den Klienten nicht geeignet und braucht eine andere Methode (s. oben beschriebenes Beispiel)
  2. Kommt selten vor: Der Klient hat generell das Problem, dass er sich aus vorherigen traumatischen Erfahrungen nicht öffnen kann. Dann fällt es ihm schwer, sich auf Rückführungen einzulassen und Bilder zu sehen oder er vertraut seinen Bildern nicht.  Das bezeichnen wir als Lebensblockade, da sie auch sein alltägliches Leben stört. Sie kann in einem Therapieprozess aufgearbeitet werden, damit der Klient sich wieder öffnen kann. Von therapeutischer Seite kann das erst während der Rückführung erkannt werden, da er das Leben des Klienten nicht vorab kennengelernt hat.  Der Umstand wird mit dem Klienten besprochen; der Klient sollte nicht enttäuscht sein, sondern den Hinweis als Chance verstehen.
  3. Eine fixierte, unrealistische Erwartungshaltung des Klienten an sich selbst, was eine Rückführung in früheren Leben ist, behindert den Ablauf. Das kann die Erwartungshaltung sein: "Ich bin ganz tief weg und ich sehe Bilder, wie im Spielfilm und ich sehe alles, wie mit einem Helikopterblick." Der Mensch setzt sich unter Leistungsdruck. Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch sieht anders und nimmt anders wahr. 

Empfehlung 

Kommen Sie so, wie Sie sind. Wie sie sind, ist ok. Sie werden in der Sitzung kein anderer Mensch sein, wie im Leben. Wenn Sie denken, auf Sie trifft einer der Punkte von 1 - 3 zu, dann lassen Sie uns das besprechen. Vielleicht ist es ja gar nicht so und es klappt wunderbar. 



 


Das kann die Kennenlernrückführung:

Bitte beachten Sie, dass die Kennenlernrückführung nicht zur Bearbeitung eines gesamten Problemkomplexes dient. Sie lernen eine Rückführung zum Thema Ihres Anliegens kennen.  Möchten Sie ein Problem tiefgreifend klären, empfehle ich Ihnen die Reinkarnationstherapie, die lösungsorientiert vorgeht und durch mehrere Rückführungen Konflikte löst. Gerne informiere ich Sie aber dazu weiter, was machbar ist. 



 


Kann mir die Rückführung was anhaben?

Keine Angst vor nachfolgenden Schäden! Ein gründlich und vollständig rückgeführtes früheres Leben kann keine nachgehenden Schäden - wie oft befürchtet - hervorrufen. Nachgehende Schäden wie Ängste oder gar Körpersymptome, die vorher nicht da waren, sind ein Zeichen, dass ein früheres  Leben nicht gründlich bearbeitet wurde; ebenso ist das der Grund, warum bereits rückgeführte Leben «nicht aus dem Kopf verschwinden» und dauernd präsent sind oder gar Tränen oder andere emotionale Reaktionen verursachen.



 


Zum Thema Online-Rückführung!

Ihr Befinden liegt mir am Herzen. Rückführungsarbeit ist die Arbeit mit dem Menschen und seiner Psyche. Bitte  haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell keine Rückführungen oder Therapiesitzungen Online durchführen. Sollte eine Rückführung in eines Ihrer früheren Leben Sie wider Erwarten in eine, für Sie unerwartet unangenehme Situation führen und meine persönliche Anwesenheit erforderlich sein, muss gewährleistet sein, dass Sie von mir «aufgefangen» werden können. Ich möchte sicher sein, dass es Ihnen nach der Rückführung bestens geht.



 


Termin, Info oder Rückrufbitte:

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin hier!



 
 
E-Mail
Anruf
Karte